Infoscience

Conference paper

Théâtre Vidy Lausanne - Ein zweischichtiges gefaltetes Flächentragwerk aus Brettsperrholz

Dieser Artikel beschreibt die erste vollmasstäbliche Umsetzung eines zweischichtigen, gefalteten Flächentragwerkes aus Brettsperrholzplatten, für das Projekt Théâtre Vidy Lausanne. Durch eine neuartige Doppelzapfen-Verbindungstechnik dient die Form der Bauteile gleichzeitig als Fügehilfe für eine schnelle und präzise Assemblierung, als auch für eine direkte Übertragung der Kräfte zwischen den Platten und den beiden Schichten der Konstruktion. Ermöglicht wird dies durch projektspezifisch entwickelte CAD Plugins. Diese erlauben eine algorithmische Generierung der Bauteilgeomtrien, und des CNC G-Codes für die vollautomatische 5-Achs Simultanbearbeitung.

Related material