Infoscience

Report

Einfluss der Beschattung auf das Temperaturregime der Orbe

Die Orbe ist in ihrem Oberlauf in der Vallée de Joux kaum beschattet und weist deshalb im Sommer hohe Wassertemperaturen auf. Diese liegen für viele Fischarten, insbesondere für die ?„sche, weit über den optimalen Werten. Mit Hilfe eines numerischen Modells wurde bestimmt, wie sich die Wassertemperatur in der Orbe ändert, wenn der Fluss an einzelnen Stellen beschattet wird. Dazu wurden Temperaturmessungen, Abflussdaten der Orbe sowie meteorologische Daten herangezogen. Die Modellrechnungen zeigen, dass durch eine Beschattung von mehreren 100 m Länge die Wassertemperatur um mehrere °C reduziert werden kann: z. B auf einer 400 m langen Strecke

    Keywords: - Abteilung_SURF_2005

    Note:

    04093; 673 KB

    Reference

    • EPFL-REPORT-187338

    Record created on 2013-06-28, modified on 2016-08-09

Fulltext

  • There is no available fulltext. Please contact the lab or the authors.

Related material