Infoscience

Journal article

Tragendes Holzgewebe

Das am IBOIS, dem Institut für Holzkonstruktionen der EPF Lausanne, an - gesiedelte Forschungsvorhaben «Tragendes Holzgewebe: Die Anwendung textiler Prinzipien im baulichen Massstab » untersucht neuartige Holzkonstruktionen, die auf der Logik und den Prinzipien textiler Techniken basieren. Durch Anwenden dieser Techniken im grossen Massstab können modular einsetzbare Elemente mit doppelt ge - krümmten Flächen und dadurch vorteilhaften statischen Eigenschaften entstehen.

    Reference

    • IBOIS-ARTICLE-2009-005

    Record created on 2009-08-19, modified on 2016-08-08

Related material